0

Buchtipps

Wem gehört eine Geschichte eigentlich? Und wer darf sie erzählen?

Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón! Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ›Der Schatten des Windes‹, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit ›Der Schatten des Windes‹ begann, findet mit seinem neuen großen Roman ›Das Labyrinth der Lichter‹ ihre Vollendung.

Auf in die Ferien - mit einem magischen, sprechenden Tier! Lagerfeuer, Stockbrot, Sternenhimmel! Silas und sein magisches Krokodil Rick fahren ins Zeltlager. Dort will Silas den Waldmeisterpokal gewinnen. Doch dann macht ihn ein Mädchen ganz schön nervös – und wohin führt Nacht für Nacht diese seltsame Bonbonspur? Eins steht fest: So ein magisches Krokodil kann in einem Wettkampf äußerst praktisch sein …

Ein großartiger Roman über Verbrechen und Strafe: „Eines der packendsten Debüts des Jahres.“ (Independent)